Zurück zur Übersicht

Steuererklärung selber machen mit Steuersoftware TAXMAN

Wann sich Steuerklärung selber machen lohnt

Sie stellen sich die Frage „Steuererklärung selber machen oder zum Lohnsteuerhilfeverein oder zum Steuerberater gehen und machen lassen?“. Entscheiden Sie sich für die Steuersoftware TAXMAN, um die Steuererklärung selber zu machen, sind Sie selbst als Steuerlaie besonders gut betreut. Denn die Steuersoftware TAXMAN ist so konzipiert, dass Sie auch ohne spezielles Steuerwissen die optimale Steuererstattung herausholen.

Die Steuersoftware für Ihre Steuererklärung 2019

Die Steuersoftware für Ihre Steuererklärung 2019
Die Steuersoftware für Ihre Steuererklärung 2019

nur 29,90 €

Jetzt bestellen

Steuererklärung selber machen lohnt sich

Klar, beim Gedanken an das Thema Steuern mischen sich Gefühle wie Wut und Verunsicherung. Wer sich dann noch die Steuersoftware ELSTER des Finanzamts herunterlädt und erste Ausfüllversuche macht, ist komplett bedient. Denn ELSTER ist nichts anderes als das elektronische Abziehbild der Papiersteuererklärung. Im Klartext: Ein paar Ausfüllhinweise ja, spezielle Steuersparhinweis nein.

Haben Sie diese Gefühlswallungen hinter sich und möchten trotzdem noch Ihre Steuererklärung selber machen, sollten Sie auf die Steuersoftware TAXMAN zurückgreifen. Das Programm führt Sie durch ein Interview, legt dabei gezielt fest, welche Eingabemasken für Sie in Frage kommen, blendet besonders effektive Steuerspartipps ein und nimmt Ihnen nach und nach Ihre Unsicherheit.

Spätestens beim Steuerbescheid mit der optimalen Steuererstattung werden Sie für Ihre Entscheidung, die Steuererklärung selber zu machen und für Ihre Mühen belohnt.

Alternativen zum Motto „Steuererklärung selber machen“

Trauen Sie es sich nicht zu, die Steuererklärung selber zu machen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder Sie reichen gar keine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt ein, wenn Sie nicht dazu verpflichtet sind oder Sie lassen Ihre Einkommensteuererklärung von einem Lohnsteuerhilfeverein oder einem Steuerberater anfertigen. Keine Steuererklärung abgeben ist die schlechteste Alternative, weil Sie dabei auf eine statistisch ermittelte durchschnittliche Steuererstattung von rund 1.000 Euro verzichten. Die zweite Alternative mit dem Lohnsteuerhilfeverein oder dem Steuerberater ist zwar komfortabel, ist aber nicht gerade billig. Von der Steuererstattung bleibt nach der Beratungsrechnung oftmals nur noch ein kleiner Betrag übrig. 

Sind Sie zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet, hat die Einschaltung eines Lohnsteuerhilfevereins oder eines Steuerberaters einen nennenswerten Vorteil. Anstatt die Steuererklärung bis zum 31. Juli des Folgejahrs beim Finanzamt einreichen zu müssen, winkt bei Erstellung der Steuererklärung durch einen Berater eine automatische Fristverlängerung bis Ende des Jahres.

Darum sollten Sie die Steuererklärung selber machen

Haben Sie keine komplizierten Steuersachverhalte, können Sie die Steuererklärung mit TAXMAN problemlos selber machen. Das kann natürlich auch erst im Folgejahr nach einer erstmaligen Beratung erfolgen. Beim Ausfüllen der Steuerformulare per TAXMAN können Sie sich ja am Steuerbescheid des Vorjahrs orientieren, den Sie durch Hilfe eines Beraters bekommen haben. Sie werden sehen, wenn Sie die Steuererklärung mit TAXMAN selber machen, wird für dieselben steuerlichen Sachverhalte dieselbe Steuerentlastung winken. Ihr Vorteile, wenn Sie Ihre Steuererklärung selber machen: Sie zahlen keine hohen Beratergebühren, sondern nur die überschaubaren Kosten für die Steuersoftware TAXMAN. Zum anderen erweitern Sie Ihr Wissen und stärken Ihr Selbstbewusstsein, wenn Sie es schaffen, die Steuererklärung mit Hilfe von TAXMAN selber zu machen und am Ende sogar noch eine hübsche Steuererstattung auf Ihrem Konto landet.

War dieser Artikel hilfreich?16
Jetzt bestellen

Starten Sie jetzt durch mit TAXMAN 2019

  • keine lästigen Steuerformulare, kein umständliches Behördendeutsch
  • Sicher dank lokaler Datenhaltung und ELSTER-Ansicht
  • Umfangreichste Hilfe seiner Klasse

nur €29,90

Nach oben