Zurück zur Übersicht

Steuersoftware für den Mac

Steuersoftware Mac

Steuersoftware bietet Nutzern die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus die Steuererklärung zu erledigen, die fertige Erklärung elektronisch ans Finanzamt zu übermitteln und im besten Fall eine ordentliche Steuerrückzahlung vom Finanzamt zu bekommen. Allerdings sind viele gute Steuersoftware-Programme nur für die Nutzung auf dem Windows-PC ausgelegt. Welche Alternativen gibt es für Mac-User?

Die Steuersoftware für Ihre Steuererklärung 2019

Die Steuersoftware für Ihre Steuererklärung 2019

nur 29,90 €

Jetzt bestellen

Steuersoftware für den Mac: Die Alternativen

Mac-Nutzer stehen vor einer grundlegenden Frage: Wie soll ich meine Steuererklärung machen, wenn ich keine gängige Steuersoftware auf meinem Mac installieren kann. Die Systemvoraussetzungen lassen oft keinen Zweifel daran, dass allein Windows-PCs für die Produkte geeignet sind.

Alternativen bieten sich allerdings trotzdem für die Nutzer der Apple-Produkte:

  1. Die Steuererklärung per ELSTER machen.
  2. Teurere Software für den Mac nutzen
  3. Die Steuererklärung online machen.

Wir beleuchten für Sie, was für oder gegen die einzelnen Punkte spricht und worauf Sie achten müssen.

Steuersoftware für den Mac: ELSTER

ELSTER - Die Steuersoftware vom Finanzamt gibt es auch online - diese Version können Sie auch am Mac nutzen. Dafür spricht, dass diese Alternative frei zugänglich ist. Dagegen spricht, dass ELSTER keine Steuersoftware für Steuerlaien ist. Das Finanzamt ist nicht daran interessiert, Ihnen Möglichkeiten der Steuerersparnis aufzuzeigen. Erfahrungsgemäß kommen Nutzer, die nicht bereits jahrelange Erfahrung mit den Formularen des Finanzamts haben, nicht besonders gut weg, wenn sie sich an der Steuererklärung mit ELSTER versuchen. Deshalb ist Elster keine wirkliche Alternative zu einer Steuersoftware, nur eine Möglichkeit die Formulare digital auszufüllen.

Mac-Versionen gängiger Steuersoftware

Einige Softwarehersteller bieten spezielle Versionen für Mac-Nutzer an. So sind etwa das SteuerSparbuch oder die SteuerSparErklärung auch für Apple-Nutzer verfügbar. Da die Zielgruppe jedoch deutlich kleiner ist, sind die Programme teurer als die Standardversionen. Günstiger sind deswegen Online-Lösungen, die einfach komplett unabhängig vom Betriebssystem laufen.

Online - die beste Lösung für Mac-Nutzer

Die beste Alternative für Mac-Nutzer ist es, die Steuererklärung online zu erstellen. Einige Softwareanbieter haben inzwischen eine Onlineversion, bei der man überhaupt kein Programm auf dem eigenen Rechner installieren muss. Einer der Vorreiter in dem Bereich ist smartsteuer. Das Produkt führt Sie ähnlich gut wie TAXMAN durch die Steuererklärung, ist rund um die Uhr verfügbar und wurde mehrfach für seine leichte Bedienbarkeit und Funktionalität ausgezeichnet. Ein aktueller Browser und ein Internetzugang sind die einzigen Systemvoraussetzungen, und schon kann das Steuersparen beginnen.

War dieser Artikel hilfreich?16
Jetzt bestellen

Starten Sie jetzt durch mit TAXMAN 2020

  • keine lästigen Steuerformulare, kein umständliches Behördendeutsch
  • Sicher dank lokaler Datenspeicherung
  • Umfangreichste Hilfe seiner Klasse

nur €29,90

Nach oben